Monatsübung Juni "Wasserentnahmestellen"

Um bei einer Brand-Alarmierung schnell handeln zu können, ist es wichtig das Einsatzgebiet bestmöglich zu kennen. Deshalb war das Thema, der Monatsübung am 26.06.2020, die Wasserentnahmestellen unseres Einsatzgebietes.

Da unser Einsatzgebiet zu groß ist, um bei einer einzigen Übung abgedeckt werden zu können, wurde nur speziell das Gebiet rund um den Fuß des Bartenbergs begutachtet. Begonnen wurde am Anfang des Pfudabaches bei Fam. Reiter und führte uns über die Zufahrt bei Fam. Edtl, den Badeteich bei Fam. Steinmann („Bogner“) und dem Löschteich bei Fam. Penzinger nach Kenading zum Kenadinger Bach. Bei den verschiedenen Wasserentnahmestellen wurde speziell auf die Arbeit des Maschinisten eingegangen. So wurde das Kuppeln der Saugleitung geübt und das Wissen über die richtige Verwendung der Pumpe wieder aufgefrischt.

1/10

© Freiwillige Feuerwehr Mitterndorf

Impressum